Gehalt Arzthelferin

Unsere Daten über das Gehalt von einem arzthelferin wurden zuletzt an dem 15-09-2021aktualisiert. An dem 15-09-2021 war das Durchschnittsgehalt von einem arzthelferin € 2.051. Die Daten auf Jobsking.com wurden von Datananalysten, durch Millionen freie Stellen in Kombination mit eigenen Daten, ermittelt.

Das höchstgemessene Jahresgehalt für einen arzthelferin ist € 36.000 und das niedrigste Gehalt ist € 5.000. Die am häufigsten vorkommenden Gehältern für einen arzthelferin liegen zwischen € 21.000 (25%) und € 31.000 (75%) pro Jahr.

Umgerechnet in ein Monatsgehalt, ist das ein Maximum von € 3.000 und ein Minimum von € 450, mit dem am häufigsten vorkommenden Monatsgehalt für einen arzthelferin zwischen € 1.733 und € 2.550 pro Monat, oder zwischen € 10 und € 14 die Stunde.

 
Die Menge, die Sie verdienen können, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Welchen Abschluss und welche Zertifikate besitzen Sie? Wie lange machen Sie diese Arbeit schon? Wie alt sind Sie? Was schreibt das CLA für Ihre Industrie vor? Ist Ihre Rolle in der Leitung oder der Ausführung? Mit unserem Gehaltsrechner können Sie errechnen, wieviel Sie als arzthelferin verdienen sollten.

Höchstgehalt für arzthelferin in Regionen und Städten

Wir sehen einen großen Unterschied in dem Gehalt von einem arzthelferin , je nach Regionen und Städten. Im Anschluss ist das Gehalt für einen arzthelferin verglichen:

Baden-Württemberg – Durchschnittsgehalt € 1.300

Die besten Städte für einen arzthelferin in Baden-Württemberg sind:

  1. Stuttgart € 3.000 pro Monat
  2. Mannheim € 450 pro Monat

Bayern – Durchschnittsgehalt € 2.260

Die besten Städte für einen arzthelferin in Bayern sind:

  1. Wasserburg Am Inn € 2.300 pro Monat
  2. Petershausen € 2.150 pro Monat
  3. München € 1.500 pro Monat

Berlin – Durchschnittsgehalt € 2.494

Die besten Städte für einen arzthelferin in Berlin sind:

  1. Berlin-Lichterfelde € 2.563 pro Monat

Brandenburg – Durchschnittsgehalt € 1.866

Die besten Städte für einen arzthelferin in Brandenburg sind:

  1. Hohen Neuendorf € 2.000 pro Monat
  2. Königs Wusterhausen € 1.733 pro Monat

Hessen – Durchschnittsgehalt € 1.625

Die besten Städte für einen arzthelferin in Hessen sind:

  1. Frankfurt Am Main € 2.800 pro Monat
  2. Kelkheim (Taunus) € 450 pro Monat

Nordrhein-Westfalen – Durchschnittsgehalt € 2.163

Die besten Städte für einen arzthelferin in Nordrhein-Westfalen sind:

  1. Bergheim € 2.600 pro Monat
  2. Monheim Am Rhein € 2.500 pro Monat
  3. Dormagen € 2.500 pro Monat
  4. Duisburg € 2.080 pro Monat
  5. Bochum € 1.733 pro Monat
  6. Elsdorf € 450 pro Monat

Rheinland-Pfalz – Durchschnittsgehalt € 450

Die besten Städte für einen arzthelferin in Rheinland-Pfalz sind:

  1. Mainz € 450 pro Monat

Gehalt arzthelferinpro Jahr, Monat und Stunde

Wenn Sie es bevorzugen, sich das Gehalt für einen arzthelferin n Bezug auf Jahresgehalt oder Stundenlohn anzusehen, können Sie dies in der folgenden Tabelle, heruntergebrochen auf Monatsgehalt und je nach Region, vergleichen.

Provinz Jahresgehalt Monatsgehalt Stundenlohn
Baden-Württemberg € 16.000 € 1.300 € 7,5
Bayern € 27.000 € 2.260 € 13,04
Berlin € 30.000 € 2.494 € 14,39
Brandenburg € 22.000 € 1.866 € 10,77
Hessen € 20.000 € 1.625 € 9,38
Nordrhein-Westfalen € 26.000 € 2.163 € 12,48
Rheinland-Pfalz € 5.000 € 450 € 2,6

Weitere Gehälter für Berufe wie arzthelferin

Vergleichen Sie das Gehalt von einem arzthelferin mit anderen Berufen aus der Industrie. Ist der Beruf, den Sie suchen, nicht aufgelistet? Nutzen Sie die Suchfunktion, oben auf der Seite ,um Ihr Gehalt zu finden.

Provinz Jahresgehalt Monatsgehalt Wochenlohn Stundenlohn